Cover von Ich habe einen Namen opens in new tab

Ich habe einen Namen

Roman
Author: Search for this author Hill, Laurence
Year: 2012
Publisher: Köln, DuMont Buchverlag
Media group: Schöne Literatur
available

Copies

Subject typeShelfmarkLocation 2Location 3StatusReservationsDue date
Subject type: Roman Shelfmark: SL Hill Location 2: Romane Location 3: Status: available Reservations: 0 Due date:

Content

Westafrika, Mitte des 18. Jahrhunderts. Die kleine Aminata lebt mit ihren Eltern in einer friedlichen Dorfgemeinschaft. Doch der Sklavenhandel blüht, auf den Plantagen der neuen Kolonien braucht man Arbeitskräfte, und die britischen Machthaber sind skrupellos. Als Aminata elf Jahre alt ist, wird ihr Dorf überfallen und sie gefangengenommen. Auf einem Frachter bringt man sie mit vielen anderen Sklaven nach Amerika, wo sie an einen Großgrundbesitzer verkauft wird. Während der Wirren des Unabhängigkeitskriegs gelingt Aminata die Flucht. Sie folgt ihrem Herzen zurück nach Afrika und von dort nach London, um für die Befreiung der Schwarzen zu kämpfen.

Details

Author: Search for this author Hill, Laurence
Year: 2012
Publisher: Köln, DuMont Buchverlag
opens in new tab
Classification: Search for this systematic SL
Subject type: Search for this subject type Roman
ISBN: 978-3-8321-6205-4
Description: 574 S.
Tags: Sklaverei
Participating parties: Search for this character Löcher-Lawrence, Werner (Übers.)
Original title: The Book of Negroes
Footnote: Aus d. Engl.
Media group: Schöne Literatur